Unabhängige Informationen zur Steuererklärung + Steuer-Software
Sie sind hier:

Formular Steuererklärung 2014 als PDF Download runterladen

Alle Formulare für die Steuererklärung 2013 kostenlos ohne Anmeldung herunterladen oder online im Browser ausfüllen. Vorjahre sind auch verfügbar.

Formular Steuererklärung 2013

Formular Steuererklärung 2013

Das Finanzamt bevorzugt das Einreichen der Formulare zur Lohnsteuererklärung auf dem elektronischen Weg. Aber natürlich dürfen Sie Ihre Steuererklärung wie gewohnt auf den Papier-Formularen ausfüllen. Auf dieser Seite finden die Steuererklärungsformulare für das Steuerjahr 2013 (Einkünfte zwischen 1.1. - 31.12.2013), die bis zum 31. Mai 2014 abgegeben werden muss. Für die Vorjahre finden Sie die Formulare im Archiv.

Alle Formulare als ZIP-Archiv (4 MB)

Formulare und Anlagen als PDF

Formulare für die Umsatzsteuervoranmeldung und Umsatzsteuer-Erklärung

Quelle und Copyright der Formulare: formulare-bfinv.de, Finanzamt Bayern

Steuererklärung mit Online-Formularen machen

  1. Das Finanzamt stellt die meisten Lohnsteuererklärung Formulare online zum Ausfüllen bereit: http://www.formulare-bfinv.de/ffw/action/invoke.do?id=est13.
  2. Wählen Sie das benötigte Formular aus und klicken Sie darauf. Das Formular, was jetzt angezeigt wird, können Sie ganz einfach im Browser ausfüllen und mittels dem Druckersymbol drucken oder als XML-Datei abspeichern. Bitte beachten: nach 45 min Inaktivität wird die Eingabe vom Formularsystem abgebrochen. Sie sollten vorher die Inhalte herunterladen und diese später wieder hoch laden, wenn Sie eine längere Pause machen.
  3. Weitere Informationen zum Formularsystem des Bundesministeriums für Finanzen finden Sie unter http://zef.bfinv.de/.

Formulare im PDF-Format

Zum Betrachten und Ausfüllen benötigen Sie den Acrobat Reader. Sollten Sie diesen noch nicht installiert haben, können Sie diesen unter www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html kostenlos runterladen.

Zum Bearbeiten der PDF-Formulare benötigen Sie jedoch eine andere Software. Als Privatperson können Sie die Anwendung PDF Xchange Viewer kostenlos verwenden. Wie das funktioniert, haben wir in einem kurzen Video erklärt

Möchten Sie diese Daten gern elektronisch archivieren und als PDF-Dokument auf Ihrer Festplatte speichern, stehen Sie vor einem Problem. Die Eingaben in dem Formular können Sie nicht abspeichern - Acrobat Reader sei Dank. Es gibt einen kleinen Trick: Drucken Sie das ausgefüllte Formular in eine Datei und speichern diese ab. Vorteil: Sie haben den Inhalt elektronisch gespeichert und können ihn bei Bedarf noch einmal ausdrucken. Nachteil: auch auf diesem Wege kann das Formular nicht so abgespeichert werden, daß Sie die Werte nachträglich noch ändern können. Dazu müssen die Eingaben noch einmal eingetragen werden.

Um die Steuerformulare elektronisch als PDF-Datei zu speichern, verwenden Sie FreePDF. Das kostenlose Programm installiert sich als Druckertreiber - Sie können dann also ganz einfach anstelle Ihres normalen Druckers FreePDF auswählen und die Dateien so abspeichern. Natürlich funktioniert das dann für jedes Programm, was Dateien ausdruckt - also auch Ihr Schreibprogramm, Ihr Browser oder Ihr Grafikprogramm.