Unabhängige Informationen zur Steuererklärung + Steuer-Software
Sie sind hier:

Elektronische Steuererklärung mit Elster online abgeben

So funktioniert die elektronische, digitale Steuererklärung online per Internet mit Elster

Mit Elster können verschiedene Steuerformulare digital über das Internet online direkt an das Finanzamt übermittelt werden. Elster ist ein kleines Modul, das von vielen Steuerprogrammen verwendet wird, um die Steuererklärung zu übertragen.

Finanzämter und Finanzminister sagen, daß diese Form der Steuererklärung bevorzugt behandelt wird. Kein Wunder - schließlich entfällt doch das fehleranfällige Eintippen / Scannen der vielen langen und umständlichen Formulare.

Am Beispiel einer Steuererklärung soll Elster nachfolgend erklärt werden. Das Programm Steuer-Spar-Erklärung 2007 wurde verwendet, aber prinzipiell eignet sich jedes Steuer-Programm mit Elster-Funktionalität.

Fragen zu Elster im Chat beantworten

Sie haben eine Frage zu ELSTER? Fragen Sie doch ELIAS, den Elster-nformations-Assistenten. Das ist eine intelligente Software, die mittels Chat-Anfragen zu verschiedenen Themen befragt werden kann. Probieren Sie es doch einmal aus. Wenn Sie vielleicht auch keine Antwort erhalten, ist es doch zumindest interessant. ;-)

Chatten mit ELIAS

Verschicken der Steuererklärung mit Elster

Geben Sie die Daten für Ihre Steuererklärung bequem am Computer ein. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie die eingegebenen Daten noch einmal von Ihrem Programm überprüfen. Sollte alles ok sein, können Sie die Daten übertragen.
Oft verlangen die Programme, vor der Elster-Übertragung noch einmal nach neuen Updates und Aktualisierungen schauen zu können. Die Software und das Elster-Modul vom Finanzamt ändern sich regelmäßig, Aktualisierungen beseitigen mögliche Probleme oder passen es an Änderungen an.

Steuer-Spar-Erklärung 2007 - Schaltfläche Elster

Bei der Steuer-Spar-Erklärung klicken Sie auf die Schaltfläche Elster und wählen den ersten Eintrag aus. Die obligatorische Frage nach dem Update bestätigen Sie. Im Falle eines Updates ist der Elster-Versand noch einmal wie beschrieben anzustoßen.

Das Elster-Programm überträgt die Daten nun ans Finanzamt.

Elster überträgt Steuerdaten verschlüsselt über das Internet
Elster überträgt Steuerdaten verschlüsselt über das Internet

Nach der erfolgreichen Übertragung fordert Elster dazu auf, eine sogenannte komprimierte Steuererklärung an das Finanzamt zu schicken. Darauf stehen komprimiert die Informationen der eingereichten Steuererklärung. Diese muss ausgedruckt, unterschrieben und an das zuständige Finanzamt geschickt werden.

Komprimierte Steuererklärung eines TestfallsKomprimierte Steuererklärung eines Testfalls, gedruckt mit FreePDF

Information vom Finanzamt über fertige Steuererklärung

Erstaunlich, aber wahr: im Jahr 2007 kam von der Deutschen Steuerverwaltung eine Email. Üblicherweise wird darunter eine Spam-Email vermutet, aber diese Email enthielt keine Anhänge und andere verdächtige Elemente.

Email von der Deutschen Steuerverwaltung

Absender: Deutsche Steuerverwaltung <Benachrichtigung@elster.de>
Betreff: ELSTER: automatische Benachrichtigung über bereitgestellte Steuerdaten
Inhalt:
Sehr geehrte Damen und Herren,
für Sie wurde von Ihrem Finanzamt bzw. Ihrer Steuerverwaltung über das Verfahren ELSTER eine verschlüsselte Datei
(Einkommensteuerbescheid) zur Abholung bereitgestellt.

Sie können diese Datei über die entsprechende Funktion Ihres Steuerprogrammes ab dem 14.05.2007 auf Ihren PC herunterladen!
Sollten Sie die Daten nicht abholen, so werden diese nach 6 Monaten automatisch gelöscht.

Dies ist eine automatisch generierte E-Mail - bitte antworten Sie nicht an diese Mailadresse.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Finanzamt / Ihre Steuerverwaltung
www.elster.de

HINWEIS:
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie bei der Datenübermittlung z.B. Ihrer Steuererklärung die Mailbenachrichtigung auf diese E-Mailadresse gewünscht haben.
Bei Steuerbescheiden ist allein die Papierausfertigung rechtlich relevant.

Die Idee hinter dieser Email ist super - eine Information, daß die Steuererklärung bearbeitet wurde und der Steuerbescheid mittels Elster wieder abgerufen werden kann. Leider gibt es ein paar Mängel, die etwas verwirrend sind:

  • Es wird nirgendwo darauf hingewiesen, daß es eine Benachrichtigung per Email für fertige Steuerbescheide gibt. Der Verdacht einer Spam-Email liegt also nahe.
  • Bestärkt wird es weiter durch das Fehlen einer persönlichen Anrede oder ähnlicher etwas speziellerer Daten, die nur dem Absender und dem Empfänger bekannt sein können. Der Name ist da üblicherweise ein gutes Indiz, oder die Steuernummer wäre in diesem Fall denkbar.
  • Interessanterweise kam diese Email am 11.5. an, die Daten sind laut Email allerdings erst ab Montag, dem 14.5. abrufbar. Entweder dauert bei den Finanzbehörden der Emailversand auch 2 Werktage wie bei der Post, oder - vermutlich naheliegender - die Daten werden übers Wochenende im Rechenzentrum aufbereitet und stehen deswegen erst ab Montag zur Verfügung. Am Freitag waren übrigens keine Daten abrufbereit, am Montag hat es dann funktioniert.

Abholen des Steuerbescheids und Vergleich mit Steuererklärung

Ist der Steuerbescheid von den Finanzbehörden berechnet worden, können sie ebenfalls mit Elster wieder heruntergeladen und - zumindest bei der Steuer-Spar-Erklärung - zurück ins Steuerprogramm übernommen werden. Dazu wie beim Schicken der Steuerdaten ans Finanzamt auf die Schaltfläche Elster klicken, diesmal aber Abholen auswählen. Nach dem obligatorischen Update-Check öffnet sich das Fenster Elster Archiv. Bereits verschickte Steuererklärungen sind dort aufgelistet.

Steuer-Spar-Erklärung Elster Archiv vor dem Re-Import

Wählen Sie Ihre Steuererklärung aus, klicken Sie auf Bescheid abholen - anschließend öffnet sich wieder das bekannte Elster - Fenster mit dem Statusbalken. Im Hintergrund wird der Steuerbescheid verschlüsselt vom Rechenzentrum der Steuerbehörden heruntergeladen. Nachdem das erfolgt ist, kann der Bescheid importiert werden: Steuerfall auswählen und auf Bescheid importieren klicken.

Steuer-Spar-Erklärung Elster - Steuer Bescheid importieren

Die Steuer-Spar-Erklärung öffnet daraufhin ein Übersichtsfenster und stellt die einzelnen Positionen der abgegebenen Steuererklärung den Posten des Steuerbescheids gegenüber.

Steuerbescheid vergleichen - Steuer Spar Erklärung

Diese Übersicht kann auch - für die Unterlagen - ausgedruckt oder in eine Datei exportiert werden.

Abholen des Steuerbescheids und Vergleich mit Steuererklärung

Ist der Steuerbescheid von den Finanzbehörden berechnet worden, können sie ebenfalls mit Elster wieder heruntergeladen und - zumindest bei der Steuer-Spar-Erklärung - zurück ins Steuerprogramm übernommen werden. Dazu wie beim Schicken der Steuerdaten ans Finanzamt auf die Schaltfläche Elster klicken, diesmal aber Abholen auswählen. Nach dem obligatorischen Update-Check öffnet sich das Fenster Elster Archiv. Bereits verschickte Steuererklärungen sind dort aufgelistet.

Fazit zur Steuererklärung mit Elster

Mit Elster - und einem passendem Steuerprogramm - ist die Einkommenssteuererklärung eine schöne Sache. Bequem, schnell und einfach - keine umständlichen Formulare mehr ausfüllen, die Arbeit am PC ist einfach effektiver.

Das sagen andere über den Einsatz von Elster

Der Einsatz einer geeigneten Steuersoftware, auf dem heimischen PC oder dem Arbeitsplatz in der Firma, erleichtert den Umgang mit dem Finanzamt und den üblichen Steuerformularen erheblich.
Fast alle Buchhaltungs- oder Steuerprogramme enthalten eine Elster Schnittstelle, mit der die fertig aufbereiteten Daten an das zuständige Finanzamt übertragen werden können. Das spart nicht nur Porto sondern richtig Zeit und Geld, entfällt doch weitgehend das umständliche Ausfüllen der Steuerformulare. Gerade in kleinen Betrieben ist es wichtig, die Kosten für die Verwaltung und Buchhaltung so gering wie möglich zu halten. Mit dem gezielten Einsatz von Steuer- / Buchhaltung- Software können so oft unnötige Kosten für eine externe Buchhaltung via Steuerberater eingespart werden.
- von H.B.

Aktuelle Angebote

Steuer-News per Email

Immer auf dem Laufenden bleiben
Wir geben Ihre Daten nicht weiter! Fragen?

Formulare runterladen

Kampf dem Formular-Frust

Benötigen Sie die Formulare als PDF-Version zum Ausfüllen am Computer?
Klicken Sie hier für Links und Hinweise