Unabhängige Informationen zur Steuererklärung + Steuer-Software
Sie sind hier:

Wöchentliche Zusammenfassung der Steuer-News vom 01.05.2011

Aktuelle Steuer NewsWas gibt es neues rund um das Thema Steuern? Unsere Steuernews bieten Ihnen auch in dieser Woche wieder interessante Neuigkeiten.

Ein Traumauto zu besitzen und dies auch noch von der Steuer absetzen zu können ist perfekt, allerdings machte das Finanzamt einer Firma, die einen Oldtimer Marke Jaguar als Dienstwagen absetzen wollte, einen Strich durch die Rechnung. Kreativität zahlt sich aus, dieser Spruch galt zumindest für viele Musiker und Schauspieler, die mit einem kleinen Trick ganz lukrativ Steuern sparen konnten, das unsere Finanzbeamten bei zu viel angewandter Kreativität hellwach werden, war allerdings abzusehen. Endlich Rente und nie wieder eine Einkommensteuer zahlen müssen, tja schön wäre es aber einige Rentner bleiben immer noch steuerpflichtig, ein neues Faltblatt des Finanzministeriums informiert.

Im Internet fanden wir weitere interessante Tipps, der Bundesrechnungshof ist der Meinung das die  Steuervergünstigung für Handwerkerleistungen ihr Ziel verfehlen, somit ist Vorsicht geboten denn die Finanzämter werden nun wohl die Handwerkerrechnungen etwas genauer betrachten. Wer eine Putzfrau z.B. aus Polen schwarz arbeiten lässt, hat sicherlich einen sauberen Haushalt aber nicht unbedingt ein reines Gewissen, dies soll sich ab dem 1. Mai ändern. Denn nun können auch Menschen aus osteuropäischen Staaten der Europäischen Union (EU) ohne Beschränkung in Deutschland arbeiten und somit problemlos samt Steuervorteil angemeldet werden.

Das Finanzamt als Sponsor für einen Jaguar?

25. April 2011

Tja schön wäre es gewesen aber was dabei herauskommt kann sich ja jeder wohl an zehn Fingern ausrechnen, die Kosten für einen 30 Jahre alten Jaguar E-Type sind als unangemessene Repräsentationsaufwendungen nicht abzugsfähig entschied unlängst das Finanzgericht Stuttgart.

Weiterlesen »

Steuernachzahlungen für Musiker und Schauspieler?

27. April 2011

Keine guten Nachrichten für Musiker und Schauspieler die Ihre Kreativität auch in Sachen Steuern genutzt haben und mit einer Gleichstellungsbescheinigung ganz lukrativ Steuern sparen konnten. Aber auch bei den Finanzämtern gibt es kreative Köpfe die eher den Ansatz verfolgen möglichst viele Steuern in das Staatssäckel zu bekommen.

Weiterlesen »

Müssen Sie auch noch als Rentner Einkommensteuer
zahlen?

29. April 2011

Faltblatt Renten und Steuern 2011 (c) FinMin BrandenburgWer denkt das er in seinem Arbeitsleben genügend Steuern eingezahlt hat und mit dem Eintritt in die Rente davon befreit ist, der könnte irren, denn seit dem zum 1.1.2005 ist in Deutschland das Alterseinkünftegesetz in Kraft getreten. Um die Frage, vieler Rentnerinnen und Rentner, ob sie den nun noch weiter Steuern abführen müssen oder nicht,  zu beantworten hat das Finanzministerium des Landes Brandenburg ein Faltblatt neu aufgelegt und inhaltlich überarbeitet.

Muss ich auf meine Rente Steuern zahlen?
Weiterlesen »

 

Weitere interessante Steuer-News aus dem Internet:

Handwerkerrechnungen: Darauf sollten
Sie achten

Der Rechnungshof fordert die Abschaffung des Steuerabzugsbetrages für Handwerkerleistungen. Wir rechnen daher damit, dass die Finanzämter Handwerkerrechnungen jetzt noch genauer unter die Lupe nehmen. Worauf müssen Sie achten?

Originalbeitrag weiterlesen bei: www.steuertipps.de

Raus aus der Schmuddelecke

In deutschen Haushalten könnte bald schon weiß geputzt werden Sie heißen Svetlana oder Maria. Sie putzen in Millionen deutschen Haushalten. Und tun es schwarz. Noch. Ab 1. Mai wird es deutlich attraktiver,
die polnische Perle anzumelden – auch, weil dadurch die Kosten sinken.

Originalbeitrag weiterlesen bei: www.focus.de

Kommentare

Aktuelle Angebote

Steuer-News per Email

Immer auf dem Laufenden bleiben
Wir geben Ihre Daten nicht weiter! Fragen?

Formulare runterladen

Kampf dem Formular-Frust

Benötigen Sie die Formulare als PDF-Version zum Ausfüllen am Computer?
Klicken Sie hier für Links und Hinweise