Unabhängige Informationen zur Steuererklärung + Steuer-Software
Sie sind hier:

Steuerprogramme im Test: Die Ergebnisse

In den letzten Wochen sind viele Testberichte in Fachzeitschriften erschienen. Welche Testberichte sind besonders gut? Welche Steuersoftware ist ihr Geld wert?

Testberichte Steuersoftware

  • Den umfangreichsten Testbericht erstellte die Zeitschrift c’t aus dem Heise Verlag. Auf 11 Seiten werden fast alle Steuerprogramme auf Herz und Nieren geprüft. Der Artikel ist neutral und gibt viele interessante Hintergrundinformationen. Zum Testbericht
  • Focus Money testet sechs Steuerprogramme – sogar mit einem Finanzbeamten. Der Testbericht kann online nachgelesen werden. Zum Testbericht
  • PC Go bewertet die Mittelklasse der Steuerprogramme (Preisregion 30-45€). Interessanter Artikel mit Hintergrundinformationen der Änderungen für die Steuerererklärung 2009. Zum Testbericht
  • ComputerBild prüft in Zusammenarbeit mit DATEV acht Steuerprogramme. Sehr ausfürlicher Testbericht, die Ergebnisse und Programme werden intensiv und detailiert vorgestellt. Zum Testbericht

Steuerprogramme – die Sieger

Folgende Programme wurden wiederholt auf die ersten drei Plätzen gewählt:

Taxman 2010

Taxman 2010 Getestet u.a. in c’t: nur bei Taxman gibt es noch ein dickes gedrucktes Handbuch; Focus Money: überzeugt durch erstaunlich große Funktionsumfänge

Wiso Sparbuch 2010

Wiso Sparbuch 2010 Sehr gute Bewertung, sehr umfangreiche Extras und Multimediafunktionen; die Zwangsregistrierung für automatische Updates wird häufig kritisiert

Steuer-Spar-Erklärung 2010

Steuer-Spar-Erklärung 2010 Bewertet u.a. in Focus Money: Auch in kniffligen Fällen erhalten Steuerzahler kompetente Hilfestellungen und erstklassige Spartipps; Computer Bild: die Steuer-Spar-Erklärung 2010 [ist] für alle Steuerzahler einschließlich Selbstständiger zu empfehlen.

Steuersoftware – Preistipp

Diese Programme wurden oft mit gut bewertet und kosten weniger als 15 €:

Tax 2010

T@x 2010 u.a. c’t: T@x wendet sich besonders an solche Benutzer, die ohne multimediales Beiwerk vor allem zügig in den Formularen vorankommen wollen.; ComputerBild wählt Tax auf den 1. Platz wegen der sehr guten Ergebnisse und umfangreichen Funktionen, verbunden mit einem günstigen Preis. Als Negativ wird die Zwangsregistrierung und Aktivierung bemängelt.

Bildsteuer 2010

Bildsteuer 2010 Vereinfachte Ausgabe der Steuer-Spar-Erklärung mit weniger Extras – bitte Zielgruppe beachten. Bei ComputerMagazin landet die Bildsteuer auf dem 3. Platz. Aufgrund des geringen Preises wird sie als Preis-Leistungssieger ausgezeichnet.

Konz, Quicksteuer, SteuerFuchs

Die Programme Konz Steuererklärung 2010, Quicksteuer 2010 sowie SteuerFuchs sind ebenfalls für weniger als 15€ erhältlich und werden oft mit gut bis ausreichend bewertet.

Steuerpakete für Selbstständige und Gewerbetreibende

Die Testsieger Wiso Sparbuch 2010, Steuer-Spar-Erklärung 2010 und Taxman 2010 enthalten ebenfalls Programme und Formularunterstützung für Inhaber eines Gewerbes und Selbstständige.

Tax Professional 2010

Tax Professional 2010Die Pro-Version enthält mehr Videos und zusätzliche Extras für Gewerbetreibende (Reisekostenabrechnung, Programm für EÜR), ist sonst aber gleich wie Tax 2010.

Fazit

Von den vielen Steuerprogrammen sind nur wenige regelmäßig auf den vorderen Plätzen zu finden. Die anderen Programme landen je nach Umfang und Art des Testberichts im Mittelfeld oder Schluss. Wobei alle Programme die Steuererklärung zufriedenstellend erledigen. Alle Testberichte – auch aus vergangenen Jahren lesen Sie unter http://www.meinesteuersoftware.de/steuersoftware/testbericht/.

Tipp: Unbedingt regelmäßig die Aktualisierungen des Herstellers einspielen, da es oft noch Anpassungen und Verbesserungen am Programm gibt – auch im Februar und März noch.

Kommentare

Aktuelle Angebote

Steuer-News per Email

Immer auf dem Laufenden bleiben
Wir geben Ihre Daten nicht weiter! Fragen?

Formulare runterladen

Kampf dem Formular-Frust

Benötigen Sie die Formulare als PDF-Version zum Ausfüllen am Computer?
Klicken Sie hier für Links und Hinweise