Unabhängige Informationen zur Steuererklärung + Steuer-Software
Sie sind hier:

Formular Steuererklärung 2009/2010 – geänderte, neue und wegfallende Formulare für das Steuerjahr 2009

Alle paar Jahre beschert uns der Fiskus kurz vor Weihnachten neue oder geänderte Steuerformulare, meist mitdem Ergebnis, dass hinterher noch mehr Seiten auszufüllen sind als zuvor. Auch für das jetzt zu Ende gehende Jahr dürfen sich die Steuerbürger für ihre private Steuererklärung auf Neuerungen gefasst machen, allerdings diesmal mit einem neutralen oder sogar leicht positiven Ergebnis, was die Datenmenge und die Formularseiten betrifft.Das beginnt schon beim Mantelbogen. Zwar ist unter dem Strich nichts wirklich neu, nur die Anordnung wurde teilweise komplett neu aufgebaut, so als sollten Steuerpflichtige und Steuerberater ja nicht in eine bequeme Routine verfallen: Sonderausgaben werden künftig auf der Seite 2 angegeben, jedoch unter Ausschluss der Vorsorgeaufwendungen, denn dafür gibt es jetzt ein neues Formular, die Anlage Vorsorgeaufwand. Dafür fällt die Anlage AV vollständig weg. Außergewöhnliche Belastungen und haushaltsnahe Hilfen dürfen jetzt auf der Seite 3 geltend gemacht werden. Verlustabzüge und alles, was mit ausländischen Finanzangelegenheiten zu tun hat, findet sich auf Seite 4. Sollten Sie versuchen, wie gewohnt den Mantelbogen auf Seite1 unterschreiben zu wollen, werden Sie enttäuscht. Auf der 4. Seite des Mantelbogens wird jetzt Ihre Unterschrift erwartet.

In der Anlage KAP gibt es jetzt nur noch ein Feld für alle Arten von Kapitalerträgen. Doch zu früh gefreut, wer meinte, dadurch weniger ausfüllen zu müssen: Die neue Abgeltungssteuer mit ihren diversen Sonderfällen beansprucht jetzt den frei gewordenen Teil auf dem Formular.

Erfreulich ist, dass die Anlage AUS nur noch selten auszufüllen ist, nämlich nur dann, wenn die ausländischen Kapitalerträge nicht mit dem pauschalen Steuersatzvon 25% besteuert werden. Und das ist nach der Reform der Abgeltungssteuer die absolute Ausnahme. Hier wurde also tatsächlich etwas vereinfacht!

Links

Kommentare

Keine Antworten zu “Formular Steuererklärung 2009/2010 – geänderte, neue und wegfallende Formulare für das Steuerjahr 2009”

  1. Yvonne Wache sagt:

    Wo kann ich die Anlage Vorsorgeaufwendungen herunterladen?

  2. tkluge sagt:

    Vielen Dank für den Hinweis – die Anlage für die Vorsorgeaufwendungen und Altersvorsorgebeiträge 2009 fehlte auf der verlinkten Seite. Jetzt ist die Datei als PDF zum Download verfügbar.

  3. Martina Winter sagt:

    Hallo, diese Anlagen konnte ich nicht finden. Wo kann ich sie herunterladen?

    Anlage EÜR
    Anlage GES

  4. Tobias K sagt:

    Sehr geehrte Frau Winter,

    Herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Die Anlage EÜR ist momentan noch nicht beim Formularcenter des Finanzamtes erhältlich. Wir haben diese jetzt aus einer anderen Quelle bezogen und zum Download auf der Seite (siehe Link oben) aufgeschaltet.
    Die Anlage GSE gibt es nicht mehr – Sie als Selbstständige füllen Anlage S aus, sind Sie Inhaberin eines Gewerbebetriebs füllen Sie Anlage G aus. Zusätzlich ist noch Anlage 34a 2009 relevant, wenn Sie Gewinne im Unternehmen behalten und nicht auszahlen (wegen der Steuervergünstigung).

    Konnten wir Ihnen helfen?

    Viele Grüße, Ihr Team von http://www.meinesteuersoftware.de

Aktuelle Angebote

Steuer-News per Email

Immer auf dem Laufenden bleiben
Wir geben Ihre Daten nicht weiter! Fragen?

Formulare runterladen

Kampf dem Formular-Frust

Benötigen Sie die Formulare als PDF-Version zum Ausfüllen am Computer?
Klicken Sie hier für Links und Hinweise