Unabhängige Informationen zur Steuererklärung + Steuer-Software
Sie sind hier:

Testbericht Steuersoftware von Computer Magazin (Rezension)

Um einen Testbericht handelt es sich hier nicht, vielmehr argumentiert der Artikel der Zeitschrift Computer Magazin für das Ausfüllen der Steuererklärung, selbst wenn diese vom Finanzamt nicht gefordert wird. Im Artikel werden 9 Steuerprogramme vorgestellt, eine Bewertung und damit eine Bestenliste gibt es allerdings nicht.

Computer Magazin, Steuererklärung schnell und einfach erledigen, 9 Programme in der Übersicht.

Quelle: Computer Magazin ( Link )

Veröffentlicht am 28.02.2011.

Im Überblick ohne Bewertung von Computer Magazin wird darauf hingewiesen das mit der Erstellung der Einkommensteuererklärung ein schneller Verdienst von durchschnittlichen 800,- Euro möglich ist, (das Statistische Bundesamt hat ermittelt dass die durchschnittliche Steuererstattung für das Jahr 2006 bei 823,- Euro lag, zudem erhielten fast 90 Prozent der Steuerpflichtigen die Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit erzielten eine Rückzahlung vom Finanzamt.)

Elster Formular

Das auf Quicksteuer 2011 basierende Programm von Data Becker ist geeignet für Arbeitnehmer, Kapitalanleger, Vermieter, Eigenheimbesitzer, Rentner, Studenten und Arbeitslose. Preislich bewegt sich dieses Programm im unteren Preissegment (10,- bis 20,- Euro). Es bietet eine Schritt für Schritt Überprüfung der gemachten Eingaben. Zudem ist die Erfassung von Einkünften aus Kapitalvermögen sowie von privaten Veräußerungsgeschäften möglich. Eine permanente Anzeige der voraussichtlichen Steuererstattung oder Nachzahlung ist im Programm integriert. Auch eine Plausibilitätsüberprüfung der eingegebenen Daten wird automatisch vorgenommen. Das Programm bietet zahlreiche Spartipps zur Verringerung der Steuerlast. Informativ und hilfreich sind zusätzlich das online Wissenscenter, ein Steuerlexikon und die Musterbriefe.

Bewertung: ohne Bewertung
Zum Testbericht
Details zu Das große Steuer-Sparpaket 2010/2011

Elster Formular

Quicksteuer ist geeignet für die Arbeitnehmer, die nur Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit erzielen. Bei der Eingabe der Daten werden diese Schritt für Schritt auf Fehler oder Unstimmigkeiten überprüft, dies beinhaltet auch eine Prüfung auf nicht genutzte Sparmöglichkeiten. Das Programm bietet neben einem Belegmanager auch einen Vergleich mit der Steuererklärung aus dem Vorjahr, informativ gibt sich das Wissenscenter, ein Steuertacho und diverse Checklisten sowie ein Steuerplaner stehen hilfreich zur Seite. Es gibt mehrere verschiedene Rechner die unter anderem dazu dienen die optimale Steuerklasse darzulegen. Preislich liegt Quicksteuer im unteren Preisbereich (10,- bis 20,- Euro).

Bewertung: ohne Bewertung
Zum Testbericht
Details zu Quicksteuer 2011

Elster Formular

Die Luxus Variante des Steuerprogramms Quicksteuer basiert auf den Möglichkeiten der normalen Version bietet darüber hinaus jedoch die Möglichkeit auch die Steuererklärung für Gewerbetreibende oder Freiberufler durchführen zu können, dazu finden wir eine Urnsatzsteuer- und Gewerbesteuererklärung, sowie eine Einnahmen-Überschussrechner. Das Handbuch „Der große Konz 2011 - 1.000 ganz legale Steuertricks“ wird im PDF Format mitgeliefert die gedruckte Ausgabe kann nachbestellt werden. Weiterhin gibt es einen Datenübernahme Assistenten und zahlreiche Videos.Preislich bewegt sich die Deluxe Version von Quicksteuer im mittleren Bereich (20,- bis 30,- Euro).

Bewertung: ohne Bewertung
Zum Testbericht
Details zu Quicksteuer Deluxe 2011

Elster Formular

Das für Arbeitnehmer, Beamte, Familien, Kapitalanleger, Sparer, Hausbesitzer, Vermieter und auch Immobiliengemeinschaften geeignete Programm bietet ein gedrucktes Buch mit Steuertipps, auch sonst wartet die SteuerSpar-Erklärung mit nützlichen Optionen auf, wir finden hier unter anderem einen elektronischen Steuerprüfer, einen Bescheidprüfer und zahlreiche Importmöglichkeiten aus Programmen wie zum Beispiel: Quicken, StarMoney, ELSTER und auch Excel. Zudem finden wir eine PDF Export Funktion um die gemachte Steuererklärung zu archivieren. Das Programm liegt preislich im oberen Bereich (30,- bis 40,- Euro). Es werden für die verschiedenen Einsatzbereiche spezielle Versionen bereitgehalten.

Bewertung: ohne Bewertung
Zum Testbericht
Details zu Steuer Spar Erklärung 2011

Elster Formular

Platz 0 - STEUEReasy 2011

Das für den einfachen Steuerfall sowie für Steuerneulinge gedachte Programm eignet sich für Arbeitnehmer die ihre Einkünfte aus nicht selbstständiger Tätigkeit beziehen. Ein Steuerkompass in Form eines E-Books wird mitgeliefert. Neben dem elektronische Steuerprüfer wurde auch ein Bescheidprüfer in das Programm integriert, der Bescheidprüfer zeigt auf was das Finanzamt nicht akzeptiert und somit gestrichen hat. Zahlreiche Musterbriefe für den Schriftverkehr mit den Finanzbehörden gehören genauso zum Programmumfang wie eine Sofortberechnung der Steuererstattung. STEUEReasy befindet sich im unteren Preissegment (10,- bis 20,- Euro).

Bewertung: ohne Bewertung
Zum Testbericht
Details zu STEUEReasy 2011

Elster Formular

Platz 0 - Taxman 2011

Die Steuersoftware Taxman 2011 von Lexware ist für Angestellte, Arbeiter, Rentner, Pensionäre, Anleger, Vermieter und Selbstständige sowie kleine Unternehmen geeignet. Bei der Datenerfassung nutzt das Programm das multimediale Interview, das auch Neulingen den einstieg erleichtern soll. Ein Belegmanager ist im Programm integriert, zudem ist Taxman auch für Gewerbetreibende geeignet, Daten können zum Beispiel auch aus Quicken importiert werden. Preislich befindet sich Taxman im oberen Bereich (30,- bis 40,- Euro)

Bewertung: ohne Bewertung
Zum Testbericht
Details zu Taxman 2011

Elster Formular

Das etwas abgespeckte, dafür aber preiswertere Programm aus der WISO Reihe von Buhl Data eignet sich für Arbeitnehmer, die nur Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit erzielen. Wir haben es also hier mit einer Spezial Version von WISO Steuer-Sparbuch 2011 zu tun bei der auf die Anlagen sowie auf den Lohnsteuerermäßigungsantrag 2011 verzichtet wurde. Auch die Importfunktion aus WISO Einnahme-Überschussrechnung sowie,die Minijobabrechnung, die Krankenkassenzulagenbefreiung, der Import aus der WISO Börse, das Fahrtenbuch und vieles mehr fiel hier dem Rotstift zum Opfer. Preislich bewegt sich das Programm dafür im unteren Segment (10,- bis 20,- Euro)

Bewertung: ohne Bewertung
Zum Testbericht
Details zu WISO Steuer 2011

Elster Formular

Auch dieses Programm basiert auf dem Steuer-Sparbuch 2011 und ist geeignet für Angestellte, Arbeiter, Rentner, Pensionäre, Anleger, Vermieter und Selbstständige sowie kleine Unternehmen. Diese Version aus der WISO reihe bietet den gleichen Funktionsumfang wie die Software Steuer-Sparbuch 2011, zusätzlich befindet sich im Lieferumfang aber noch eine WISO Steuer-DVD die eine Aufzeichnung einer WISO Sondersendung zum Thema Steuern enthält. Preislich fällt dieses Paket aus Steuersoftware und WISO Sendung DVD etwas aus dem Rahmen und liegt mit einem empfohlenen Verkaufspreis von ca. 50,- Euro deutlich über dem oberen Preissegment (30,- bis 40,- Euro)

Bewertung: ohne Bewertung
Zum Testbericht
Details zu WISO Steuer-Office 2011

Elster Formular

Das über zahlreiche Importfunktionen verfügende Programm ist für Angestellte, Arbeiter, Rentner, Pensionäre, Anleger, Vermieter sowie Selbstständige und kleine Unternehmen geeignet. Hervorzuheben sind beim Wiso Steuer-Sparbuch die gut gemachten Videos die zu zahlreichen Themen beim ausfüllen der Steuererklärung eine nützliche Hilfestellung bieten. Weiterhin finden wir zahlreiche Rechner wie unter anderem einen Gehaltsrechner, einen Fristenrechner, einen Rentenrechner zur Ermittlung des Ertragsanteils sowie einen Arbeitslosengeldrechner. Auch ein Bescheidprüfer, Was wäre wenn Analysen, ein Fahrtenbuch, ein Steuerklassen-Optimierer, ein Freistellungsauftrag und vieles mehr sind im Programmpaket enthalten. Für Gewerbetreibende dürfte das Vorhandensein eines Einnahme-Überschuss-Rechners sowie die Module Umsatzsteuererklärung und Gewerbesteuererklärung interessant sein. Preislich findet sich WISO Steuer-Sparbuch 2011 im oberen Segment (30,- bis 40,- Euro).

Bewertung: ohne Bewertung
Zum Testbericht
Details zu WISO Steuer-Sparbuch 2011

Aktuelle Angebote

Steuer-News per Email

Immer auf dem Laufenden bleiben
Wir geben Ihre Daten nicht weiter! Fragen?

Formulare runterladen

Kampf dem Formular-Frust

Benötigen Sie die Formulare als PDF-Version zum Ausfüllen am Computer?
Klicken Sie hier für Links und Hinweise