Unabhängige Informationen zur Steuererklärung + Steuer-Software
Sie sind hier:

Steuersoftware gebraucht kaufen – rechtliche Hinweise

Auf meinesteuersoftware.de können Sie Steuer-Programme auch gebraucht kaufen und verkaufen. Viele halten das für rechtlich nicht korrekt – hier erfahren Sie mehr.

Software kann gekauft und verkauft werden wie ein anderes Produkt auch. Das besondere bei einer Software hingegen ist, dass diese oft ohne den Datenträger weiter verwendet werden kann. Das verleitet – in den Augen der Hersteller – viele Nutzer dazu, die Software zu installieren, den Datenträger (CD/DVD) zu verkaufen und die Software weiter zu benutzen. Das ist auch gesetzlich nicht gestattet.

Keine Probleme gibt es hingegen (rechtlich gesehen), wenn Sie die Software nach der vollständig Benutzung deinstallieren und dann das Steuerprogramm mit Datenträger und allen weiteren Unterlagen verkaufen.

Haben Sie die Steuersoftware als Download (z.B. bei Softwareload) erworben, dann kann diese rechtlich nicht bedenkenlos weiterverkauft werden. Juristisch gesehen ist der Datenträger (also CD/DVD) das entscheidende Kriterium. Online-Steuersoftware wie z.B. SteuerFuchs oder Taxango kann nicht weiter verkauft werden.

Mögliche Probleme und Nachteile beim Kauf gebrauchter Steuersoftware

Nicht alle Hersteller unterstützen den Weiterverkauf Ihrer Steueranwendung. So kann es z.B. aufgrund der Prüfung des Lizenzschlüssels zu Problemen kommen, die einen Anruf bei der (oft kostenpflichtigen) Hotline des Herstellers nötig machen.

Regeln für das Anbieten von gebrauchter Steuersoftware auf meinesteuersoftware.de

  1. Die Software muss vom Verkäufer komplett deinstalliert werden.
  2. Beim Verkauf wird dem Käufer der Datenträger und weitere Unterlagen (z.B. Handbuch, Lizenznummer, Verpackung, …) übergeben. Damit geht das Nutzungsrecht auf den Käufer über.
  3. Die Website meinesteuersoftware.de tritt nur als Vermittler auf – der Kaufvertrag wird direkt zwischen Verkäufer und Käufer abgeschlossen. Meinesteuersoftware.de ist für keine etwaigen Schäden, Probleme oder Verluste haftbar, die aus dem Kauf/Verkauf entstehen.

Lesen Sie weiter, wie Sie Ihre Steuersoftware verkaufen oder gebraucht kaufen können.

Weitere Informationen und Links zum Thema gebrauchte Software kaufen

Hinweis: Das Thema Weiterverkauf gebrauchter Software ist juristisch umstritten. Es gibt viele Urteile, die nicht immer die gleiche Rechtsauffassung vertreten. meinesteuersoftware.de bietet keine juristische Beratung an – bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Anwalt.

Kommentare

Aktuelle Angebote

Steuer-News per Email

Immer auf dem Laufenden bleiben
Wir geben Ihre Daten nicht weiter! Fragen?

Formulare runterladen

Kampf dem Formular-Frust

Benötigen Sie die Formulare als PDF-Version zum Ausfüllen am Computer?
Klicken Sie hier für Links und Hinweise