Unabhängige Informationen zur Steuererklärung + Steuer-Software
Sie sind hier:

Aktuelle Steuer-Nachrichten

Wir berichten regelmäßig über aktuelle Themen aus den Bereichen Steuererklärung und Steuersoftware.

Die Beitragsverfahrensgrundsätze Selbstzahler haben es in sich. Denn wer freiwilliges Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung ist, kann es oft gar nicht fassen, auf was er alles Beiträge zahlen muss.

Weiterlesen »

Bei Handwerkerrechnungen können Sie einen Teil der Kosten von Staat zurück erhalten: Arbeitskosten, Maschinenkosten und Fahrtkosten dürfen Sie in der Steuererklärung angeben.

Weiterlesen »

Einkommensteuer-, Körperschaftsteuer-, Gewerbesteuer -und Umsatzsteuererklärung: Wann müssen die Steuererklärungen für den Veranlagungszeitraum 2013 abgegeben werden, und welche Fristverlängerungen sind möglich?

Weiterlesen »

Kosten eines Zivilprozesses, in dem die Folgen einer falschen ärztlichen Behandlung geltend gemacht werden, können als außergewöhnliche Belastung steuermindernd geltend gemacht werden.

Weiterlesen »

Gesetzlich versicherte Selbstständige müssen ihr Krankengeld im Rahmen des Progressionsvorbehalts versteuern. Wer privat versichert ist, bekommt es dagegen steuerfrei. Der BFH prüft, ob die unterschiedliche Handhabung in Ordnung ist.

Weiterlesen »

Wie sind Reiseleistungen, die ein Reisebüro an Schulen, Universitäten und gegenüber Vereinen erbringt, umsatzsteuerlich zu behandeln? Mit diesen Fragestellungen hatte sich der Bundesfinanzhof zu beschäftigen.

Weiterlesen »

Aufwendungen für die krankheitsbedingte Unterbringung in einem Seniorenwohnstift sind außergewöhnliche Belastungen und mindern die Einkommensteuer. Das hat der BFH entschieden.

Weiterlesen »

Obwohl jedem Steuerpflichtigen laut Abgabenordnung nur eine Steueridentifikationsnummer zugeordnet werden darf, ist es seit 2010 in 106.029 Fällen zur Vergabe mehrerer Nummern gekommen.

Weiterlesen »