Unabhängige Informationen zur Steuererklärung + Steuer-Software
Sie sind hier:

Aktuelle Steuer-Nachrichten

Wir berichten regelmäßig über aktuelle Themen aus den Bereichen Steuererklärung und Steuersoftware.

Ein angestellter Rechtsanwalt kann die Kosten für Business-Kleidung nicht als Werbungskosten abziehen, entschied das FG Hamburg.

Weiterlesen »

Eine doppelte Haushaltsführung liegt nur vor, wenn Sie außerhalb des Ortes, in dem Sie einen eigenen Hausstand unterhalten, beschäftigt sind und auch am Beschäftigungsort wohnen. Der Begriff des Beschäftigungsortes ist dabei weit auszulegen, sagt das FG Hamburg.

Weiterlesen »

Unternehmern mit geringen Einnahmen soll kein übermäßiger bürokratischer Aufwand entstehen. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber unter anderem die Kleinunternehmer-Regelung ins Leben gerufen.

Weiterlesen »

Seit dem 08.07. wird vor dem Bundesverfassungsgericht über die Erbschaftssteuer verhandelt, ein Urteil wird für Oktober erwartet. Die zu entscheidende Frage lautet: Ist das wirklich gerecht?

Weiterlesen »

Der Finanzausschuss hat umfangreiche Steueränderungen beschlossen. Neben Lebensversicherungen geht es u.a. um den Umsatzsteuersatz für Hörbücher und den steuerlichen Abzug von Unterhaltszahlungen.

Weiterlesen »

Es gibt spannendere Texte als den Steuerbescheid, so viel ist sicher. Trotzdem sollten Sie ihn ganz genau lesen – auch wenn es schwerfällt und nach viel Arbeit aussieht. Die folgende Checkliste hilft Ihnen dabei.

Weiterlesen »

Wenn der Steuererklärung Unterlagen beigefügt waren, aus denen die Höhe der Betriebseinnahmen erkennbar war, darf das Finanzamt einen bestandskräftigen Steuerbescheid nicht mehr ändern – selbst dann, wenn der Steuerpflichtige keine Gewinnermittlung erstellt hatte.

Weiterlesen »

Microsoft hat den Support für Windows XP kürzlich eingestellt. Einige von Ihnen nutzen die SteuerSparErklärung aber noch auf einem PC mit Windows XP. Wir haben gute Nachrichten für Sie.

Weiterlesen »